Spratzel Strull - Fotos und Musiker

 
 
1971

Jerry Stegmeier, Steppke Kaelble, Hardy Sikler und
Mike Thoma
1973

Spratzel Strull im Proberaum, einem Bunker an der
Rosensteinbrücke, Bad Cannstatt

Heinz Kloss, Hardy Sikler, Jerry Stegmeier, Mike Thoma
und Steppke Kaelble

1974

Aus Spratzel Strull wird Strull

Heinz Kloss, Carlos Hämmerle, Hardy Sikler,
Steppke Kaelble

Entstanden ist "Strull" aus der bereits 1970 gegründeten Gruppe "Spratzel Strull". Als 1974 Bassist und Organist die Band verließen, fanden die drei verbliebenen Musiker den Bassisten und Sänger Carlos Hämmerle. Nach vielen Auftritten in ganz Deutschland und als amtliche Vorgruppe bei zahlreichen Festivals des Konzertbüros Rainbow-Music (ab 1977 Music-Circus) Stuttgart verstärkte sich Strull mit dem Heslacher Gitarristen Rainer Willi Bernhardt.

1974

Im Stuttgarter Tonstudio Zuckerfabrik

Strull war eine der ersten Bands, die hier Aufnahmen gemacht
haben.

Steppke Kaelble, Hardy Sikler, Carlos Hämmerle,
Heinz Kloss
1976

Strull

Carlos Hämmerle, Hardy Sikler, Willi Bernhardt, Heinz Kloss,
Steppke Kaelble
1977

Umbesetzung: Der Ravensburger Keyboarder Hans-Jörg
Beck drückt in die Tasten.

Carlos Hämmerle, Willi Bernhardt, Hardy Sikler,
Hans-Jörg Beck
1978

Strull

Hans-Jörg Beck, Hardy Sikler, Carlos Hämmerle,
Krabbe
1979

Strull

Hardy Sikler, Carlos Hämmerle, Hans-Jörg Beck,
Steppke Kaelble
   
 

 

Online-Impressum   |   Personenkarussell - die Musiker von Spratzel Strull!   |   Fotos Spratzel Strull   |   Ludwig Stark Verlag   |   Danksagungen   |   Mail WebMaster